In diesem gesegneten Land, könnte der beste Maler auf Leinwand, was Gott großzügig in diesem schönen Teil von Griechenland zu erfassen.

Kristallklares Wasser, Schattierungen von Grün, atemberaubende Strände, die nicht zu beneiden nichts von exotischen Orten, Sonnenuntergänge, voller Erotik zu tun haben, sind nur einige der vielen Variationen von Bildern und Farben sehen Sie in Sarti und Umgebung.

 
 

   

Sarti ist an der Ostküste von Sithonia gelegen. Es hat seinen Namen von der antiken Stadt in der gleichen Lage befindet. Der Name "Sarti" ist in Herodot, der die antike Stadt nennt als die Station der Kampagne Flotte des Xerxes gefunden.

Sarti war ein Mitglied der Athener Allianz.

Wir wissen nicht, die Zeit oder die Ursache der Zerstörung. Im 14. Jahrhundert bezieht sich auf den Bereich, einem Dorf namens Sarti. Nach 1922 von Flüchtlingen aus Kleinasien bewohnt.

Heute Sarti ist ein touristisches Zentrum, wo die Besucher die Schönheit der Natur genießen können, kombiniert Meer und Berg. Die blau-grünen Wasser, weißer Sand, lädt die Bäche, die nur Strände, die malerischen Klippen schützen, zauberhaft Besucher schnitzen unvergessliche Erinnerungen und Freunde des Meeres. Der Ort ist für Surfen, Wasserski, Angeln und Bootstouren zu den nahe gelegenen Stränden ideal.

Die Gastfreundschaft der Bewohner gegeben sind. Die Restaurants und Tavernen, die im Dorf vorhanden ist, bietet traditionelle griechische Küche und frischen Fisch. Genießen Sie einen Kaffee oder ein Eis in den Cafés und genießen Sie das Tempo des Nachtlebens.

Die Apartment-Studios, haben wir einen komfortablen und angenehmen Aufenthalt.